Rochefort Trappistes 10° (MEHRWEG)


Rochefort Trappistes 10° (MEHRWEG)

3,49 / Flasche(n)

Preise inkl. MwSt., zzgl.Pfand, zzgl.Versand

Versandgewicht: 0,8 kg
+ Pfand 0,08 €
Gesamtbetrag 3,57 €
1 l = 10,58 €

Flasche(n)
1 l = 10,58 €

Haben Sie Namur oder Dinant in Belgien erreicht, dann ist es nicht mehr weit bis zum Kloster Rochefort.
 Ein Abteibier kann in Lizenz gebraut sein, ein Trappistenbier niemals. Echt darf sich ein Trappistenbier nur nennen, wenn es von Trappistenbrüdern im Kloster gebraut wurde. Und dieser Orden betreibt nur noch 6 Brauereien, davon fünf in Belgien, drei in der Wallonie: Orval, Chimay und Rochefort. Die am wenigsten bekannte Brauerei ist wohl "La Rochefort" des Klosters Notre-Dame de Saint-Remy in den Ardennen, die seit 1595 in Betrieb steht. Von den 25 Mönchen, die noch im Kloster leben, arbeiten 4 in der Brauerei, zusammen mit 5 Angestellten aus der Gegend. Jeden Morgen setzen sie einen frischen Bottich an. Ihr Tageswerk beginnt nach drei Uhr morgens.
Trinken Sie langsam und genießen Sie!

Jedem Bier sein Glas.
Damit ein Bier sein Bouquet voll entfalten kann, braucht es das passende Glas, das ist für Kenner keine Frage. So liefert denn jede wallonische Brauerei, und sei sie noch so klein, das eigene Glas mit. Logo hin, Bouquet her: Auch der Bierliebhaber, der gerne mal was Neues ausporbiert, hat nicht beliebig Platz in seinem Gläserschrank. Als Kompromiss seien ihm drei, vielleicht vier Gläserformen empfohlen.

Für untergärige Biere vom Typ Pils ein schmales hohes Glas, das das feine Bouquet bündelt. Für obergärige Spezialbiere mit ihrem kräftigeren Bouquet und wenig Schaum ein bauchiger Kelch, der sich zum Rand verjüngt und den Schaum stabilisiert.

Für Trappistenbiere ein weiter, offener Kelch, der das reiche Bouquet voll zur Geltung bringt.

Für Biere mit spontaner Gärung - in Belgien heissen sie Lambic, Gueuze, Faro - tut's auch ein nicht zu tiefer Becher oder, vorab wenn Früchte zugesetzt sind wie etwa beim Kriek, ein Kelch.

Weitere Produktinformationen

Land Belgien
Inhalt Liter 0,33 Liter
Alkoholgehalt % vol. 11,3%
Stammwürze ° Plato 24,5°
Zutaten Wasser, GERSTENMALZ, Zucker, Rohgetreide, Hefe, Hopfen
Inverkehrbringer L'abbaye cistercienne Notre-Dame de Saint-Remy - 5580 Rochefort, Belgien
Ursprungsland Belgien

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Rochefort Trappistes 8° (MEHRWEG)
2,79 / Flasche(n) * (1 Flasche(n) = 8,45 €)
Versandgewicht: 0,8 kg
Westmalle Tripel (MEHRWEG)
2,49 / Flasche(n) * (1 l = 7,55 €)
Versandgewicht: 0,8 kg
Chimay 9% (blau) 0,33 (MEHRWEG)
2,99 / Flasche(n) * (1 l = 9,06 €)
Versandgewicht: 0,8 kg
Westmalle Dubbel (MEHRWEG)
2,29 / Flasche(n) * (1 l = 6,94 €)
Versandgewicht: 0,8 kg
*

Preise inkl. MwSt., zzgl.Pfand, zzgl.Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: BE, .